Kälber sind Ihre Milchkühe von morgen Ihr Erfolg braucht einen guten Lebensstart!

In der Kälberaufzucht zählen Durchfall- und Atemwegs-erkrankungen zu den häufigsten Abgangsursachen. Noch gravierender sind oftmals die Verluste für den Betrieb nach überstandener Krankheit. Betroffene Tiere entwickeln sich durch eine verzögerte Entwicklung und erhöhte Anfälligkeit zu „Kümmerern“. Atemwegserkrankungen brechen meist aus, wenn mehrere Faktoren im Vorfeld zusammenkommen. Stressfaktoren sind ein erhöhter Keimdruck bei hoher Kälberdichte, Futterumstellungen, Umstallung und Transporte, die das Abwehrsystem der Tiere schwächen.

BRONCHITOP LiQUID Natürliche Lösung
Im Winter mit Thymian, Anis, Pfefferminze und Eukalyptus bei Kälberhusten.

 

Gerade in der kalten Jahreszeit muss noch stärker auf die Kälber geachtet werden, um Atemwegserkrankungen rechtzeitig zu erkennen. Da unbemerkte Lungenschäden sich nachteilig auf die Entwicklung auswirken können, muss prophylaktisch gearbeitet und mit einer Behandlung bei ersten Anzeichen wie z.B. erhöhter Körpertemperatur, Nasenausfluss oder Trinkschwäche begonnen werden. Bei schnellem Handeln können auch Heilkräuter ihre volle Wirkung zeigen und die natürlichen Schutz- und Selbstheilungsfunktionen der Atemwege unterstützen. Verschiedene ätherische Öle wie z.B. Fenchel, Thymian und Salbei haben antimikrobielle Eigenschaften. Sie sind krampf- und schleimlösend sowie entzündungshemmend. Hier setzt auch das neue Ergänzungsfuttermittel BRONCHITOP Liquid an. Die enthaltenen Aromastoffe Thymian, Anis, Pfefferminze und Eukalyptus unterstützen die Atemwege und versetzen die Stallluft mit einer speziellen Frische, die sich positiv auf das Wohlbefinden der Kälber auswirkt. Verdauungsorgane sowie Appetit werden angeregt und das Immunsystem gestärkt.

FLORATOP PULVER Schnelle Hilfe bei Kälberdurchfall
Kälberdurchfall hat nicht nur im Winter sondern das ganz Jahr über Saison

 Viele Kälber leiden in den ersten Lebenswochen an leichtem bis schwerem Durchfall. Erst später dominieren andere Krankheiten  wie die Atemwegserkrankungen. Im Akutfall gilt es hier besonders schnell zu handeln und das Kalb mit Wasser und Elektrolyten zu versorgen, sofern es noch nicht zu schwach zum Trinken ist. Der zusätzliche Einsatz von Pro- und Präbiotika fördert die Aktivität der Bakterien im Dickdarm, stimuliert die Darmflora und hält somit die Krankheitserreger in Schach. Das neue Ergänzungs-futtermittel FLORATOP Pulver enthält hohe Mengen an Elektrolyten, Pro– und Präbiotika sowie verdickenden Komponenten, die das Kalb beim Durchfall unterstützen. Es ist besonders schmackhaft und wird sehr gerne von Kälbern aufgenommen.

 


BRONCHITOP
LIQUID
-
Freie Atemwege und mehr Appetit

• Ätherische Öle fördern Atemwege

• Stimuliert Verdauung und Appetit

• Stärkt das Immunsystem bei Stress

• Einfach mit einzigartigem Dosierer

• Oral oder über die Milchtränke

Erhältlich als 500 ml Flasche inkl. Dosierspender

Fütterungsempfehlung:
2 ml (= 1 Dosierhub) oral oder pro Mahlzeit in die
Milchtränke und über 10 bis 14 Tage verabreichen.


FLORATOP
PULVER
-
Durchfall-Stopp und eine gesunde Darmflora

• Akut zur Stabilisierung der Verdauung

• Reich an verdickenden Komponenten

• Pro- und Präbiotika stärken die Darmflora

• Stabilisiert Wasser- und Elektrolythaushalt

• Füttern über Milchtränke für mehr Energie

Erhältlich als 2 kg Eimer / 12 x 100 g Beutel

Fütterungsempfehlung:
2-mal täglich 50 g - 100g in min. 2 l Milchtränke
oder min. 2 l Wasser einrühren.